Zum Inhalt springen

2. Bundesligen Süd der Damen und Herren

TSV Schwabhausen gleich drei Mal auf Ostereier-Suche

Keine Ruhe haben die Zweitbundesligaspieler am Oster-Wochenende - vor allem die Damen des TSV Schwabhausen. Die sind gleich drei Mal im Einsatz und wollen ihr Osternest auch mit Eiern, sprich Punkten, reichlich füllen. Am Samstag sind die TSV-Damen bei der Busenbacher Bundesligareserve zu Gast, am Sonntag, 15 Uhr, steht an heimischen Tischen das Bayern-Derby gegen den Spitzenreiter TTC Langweid ins Haus und am Ostermontag ist um 14 Uhr Homberg der Gegner in Schwabhausen. Ebenfalls ein Heimspiel hat der TTC Optolyth Optik Wendelstein, der am Samstag um 16 Uhr das Team aus Watzenborn-Steinberg empfängt.

In der 2. Bundesliga Süd der Herren ist der Tabellenzweite TTC Fortuna Passau zwei Mal im Einsatz. Am Samstag ist um 14 Uhr in der Drei-Flüsse-Stadt das Team aus Döbeln zu Gast. Und am Sonntag steigt um 14 Uhr beim TV Hilpoltstein ein sicherlich spannendes Bayern-Derby.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer