Zum Inhalt springen

Süddt. Mannschaftsmeisterschaften der Senioren

Dreifacher Triumph durch Fürth, Traunstein und Nordhalben

Drei Meistertitel konnten die bayerischen Teams bei den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen in Stuttgart feiern. Süddeutscher Mannschaftsmeister wurde bei den Senioreinnen 40 die Spvgg Greuther Fürth, bei den Senioren 40 der Post SV Traunstein und bei den Senioren 50 der FC Nordhalben.
Bei den Seniorinnen 40 besiegte die Spvgg Greuther Fürth im Finale den VfL Sindelfingen mit 3:2. Bei den Senioren der gleichen Altersklasse war der Post SV Traunstein über die KSG Gerlingen mit 4:0 erfolgreich.
Bei den Seniorinnen 50 belegte die Spvgg Greuther Fürth den zweite Platz. Im Finale gab es ein 0:3 gegen den TV Reichenbach. Bei den Senioren 50 schlug der FC Nordhalben den TSV Musberg mit 4:1. Die TG Zell belegte Rang drei.
Einen zweiten Rang gab es bei den Seniorinnen 60 für den TTC München-Nord nach der 0:4-Niederlage im Finale gegen den SV Dresden-Mitte. Rang vier belegte bei den Senioren 60 die DJK Ettmannsdorf.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer