Zum Inhalt springen

Bayerische Pokalmeisterschaften Nachwuchs

TSV Wasserburg und SV Altenstadt nicht zu bremsen

Bei den Bayerischen Pokalmeisterschaften des Nachwuchses auf Kreisebene, die beim TSV Bad Steben stattfanden, holten sich der TSV Wasserburg und die SV Altenstadt die Titel. Bei den Jungen gewann der TSV Wasserburg ein packendes Finale gegen den TTC Friedberg mit 5:4. Rang drei sicherte sich die SpVgg Neunkirchen-Seikern-Rollhofen vor dem VfB Hafenlohr. Bei den Mädchen wurde die SV Altenstadt mit einem finalen 5:2 gegen den TSV Großheubach bayerischer Pokalsieger. Rang drei holte sich der SSV Wertach II vor dem TTC Stammham.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic