Zum Inhalt springen

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Senioren

SpVgg Greuther Fürth erspielte sich Rang drei in Neustadt/Aisch

Die beste Platzierung der bayerischen Mannschaften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren, die im mittelfränkischen Neustadt/Aisch ausgetragen wurden, erzielte die SpVgg Greuther Fürth bei den Seniorinnen 50 mit Rang drei. Bei den Seniorinnen 40 war ein weiteres Team aus Fürth am Start und belegte den fünfen Platz. Das gleiche Resultat erzielte der TTC München-Nord bei den Seniorinnen 60.

Rang sechs war die Platzierung des TSV Rain/Lech bei den Senioren 40, während der FC Nordhalben bei den Senioren 50 Platz fünf inne hatte. Bei den Senioren 60 war unter den jeweils acht Teams, die in jeder Konkurrenz starteten, keine Mannschaft aus Bayern am Start. In den zwei Sporthallen war der TTV Neustadt/Aisch erneut ein hervorragender Gastgeber einer weiteren Spitzenveranstaltung

Aktuelle Beiträge