Zum Inhalt springen

2. Landesbereichsranglistenturnier Süd D/H

Carina Kustermann und Martin Pachatz in Topform

Beim 2. Landesbereichsranglistenturnier Süd, das von der SpVgg Erdweg hervorragend ausgerichtet wurde, verließen Carina Kustermann (SSV Wildpoldsried) und Martin Pachatz (SV WB Allianz München) die Tische als Turniersieger.

Carina Kustermann leistete sich nur eine Niederlage und sicherte sich souverän den ersten Platz. Spannend ging es um die nächsten Plätze zu, denn gleich vier Spielerinnen hatten 8:3-Siege. Dank des besten Satzverhältnisses belegte Karin Stumpfecker (TTC Birkland) den zweiten Platz vor Stefanie Rankl (SV Kirchdorf).

Bei den Herren hatte sich Martin Pachatz ebenfalls nur eine Niederlage geleistet und sich damit verdient Rang eins gesichert. Knapp ging es auf den nächsten Plätzen zu. Rang zwei erreichte Manfred Degen (FC Bayern München) vor Peter Angerer (TSV Schwabmünchen).

Carina Kustermann, Karin Stumpfecker, Martin Pachatz und Manfred Degen haben sich für das Verbandsranglistenturnier im September qualifiziert.

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident