Zum Inhalt springen

Internationale Schüler-Meisterschaften

Florian Schreiner kam in Tschechien ins Viertelfinale


Bei den Internationalen Schüler-Meisterschaften in Tschechien stand Florian Schreiner (1. FC Hösbach/Bild) als einer von vier Nationalspielern für Deutschland am Tisch. Und der junge Unterfranke schlug sich wacker. Im Teamwettbewerb kam er mit seinem Partner Marc Rode (Hessen) bis ins Viertelfinale, das gegen Frankreich 1:3 verloren wurde. Dabei zeigte der Hösbacher starke Leistungen. Im Einzel stand Schreiner in der 1. Hauptrunde, im Doppel schied er mit Marc Rode im Achtelfinale aus.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer