Zum Inhalt springen

2. Bundesligen Süd

Schicksalsspiele für Hilpoltstein, Altdorf spielt in Happurg


Zahlreiche Partien stehen den bayerischen Teams der 2. Bundesligen Süd am Faschignswochenende ins Haus. Dabei wird es bei den Herren vor allem für den TV Hilpoltstein ernst, denn bei den beiden Gastspielen in Döbeln muss zumindest gegen die zweite Vertretung des Gastgebers unbedingt gepunktet werden, sonst ist der Klassenerhalt in weite Ferne gerückt. Zwei Mal auswärts ist auch der TTC Fortuna Passau im Einsatz, am Samstag bei der Grenzauer Bundesligareserve und am Sonntag bei Titelfavorit Saarbrücken.


Bei den Damen hat der TV Altdorf am Samstag, 14.15 Uhr, Heimrecht gegen Offenburg, trägt die Partie aber in der Schulturnhalle Happurg aus. Um 15 Uhr ist der TSV Schwabhausen Gastgeber für Spitzenreiter Bingen. Ein zweites Mal müssen die TSV-Mädels am Sonntag ran, denn dann steht das Gastspiel im Homberg an.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen