Zum Inhalt springen

Bayerische Meisterschaft der Jugend in Neumarkt

Langweiderin Marina Heinrich gewinnt drei Titel

Bei den Bayerischen Meisterschaften der Jugend und Schüler, die beim ASV Neumarkt stattfanden, war Marina Heinrich (Bild) vom TTC Langweid die erfolgreichste Spielerin. Sie gewann bei den Schülerinnen A die Titel im Einzel, Doppel und Mixed. Bayerische Meister der Jugend wurden Katrin Brickl (DJK SB Regensburg) und Alexander Rattassep (SpVgg DJK Effeltrich); bei den Schülern A siegte Marius Zaus (SpVgg DJK Effeltrich). Bei den Schülern B waren Elisabeth Schanzer (TV Hauzenberg) und Marcel Kutzner (1. FC Gunzenhausen) die Besten.

Ergebnisheft

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Happy und überrascht

Der TV Hilpoltstein wird mit dem "Grünen Band" und 5000 Euro für die Vereinskasse prämiert

Mannschaftssport Erwachsene

Da waren`s nur noch zwei

Bundesligaprogramm auf Unterfrankenderby Hofstetten vs. Wombach und Auswärtseinsatz von Kolbermoors II beschränkt