Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bayerische Meisterschaften der Damen und Herren

Sabine Winter und Benjamin Rösner siegen in Hilpoltstein

Die Bayerischen Meister 2010: Benjamin Rösner und Sabine Winter

Sabine Winter (TSV Schwabhausen) und Benjamin Rösner (TTC Kist/Würzburg) sind die neuen bayerischen Meister 2010. Bei den Titelkämpfen in Hilpoltstein sicherten sie sich am Sonntag die Titel im Einzel. 400 Zuschauer verfolgten an beiden Tagen die Titelkämpfe, die vom TV Hilpoltstein ausgerichtet wurden.

Bei den Herren setzte sich überraschend Benjamin Rösner (TTC Kist/Würzburg) durch. Er besiegte im Endspiel in vier Sätzen den topgesetzten Lokalmatadoren Alexander Flemming (TV Hilpoltstein).  Gemeinsame Dritte wurden Yevgeniy Christ (TTC Wohlbach), der in sechs Sätzen gegen Flemming verlor, und Titelverteidiger Philipp Floritz (TV Hilpoltstein), der in ebenfalls sechs Sätzen gegen Rösner unterlag.

Bei den Damen holte sich Sabine Winter (TSV Schwabhausen) den dritten bayerischen Einzeltitel in Folge. Im Finale gegen Nicole Funsch (RV Viktoria Wombach) war die Jugend-Nationalspielerin in fünf Sätzen erfolgreich. Auf die Ränge drei kamen Katharina Schneider (TTC Langweid), die in fünf Sätzen gegen Winter unterlag, und die 15-jährige Julia Drummer (TTC Neunkirchen), die gegen Funsch in vier Durchgängen verlor.

Bayerische Meister im Damen-Doppel wurden Katharina Schneider (TTC Langweid) und Christina Feierabend (TSV Schwabhausen). Sie verteidigten ihren Titel in vier Sätzen gegen Sabine Winter (TSV Schwabhausen) und Katrin Brickl (DJK SB Regensburg). Den dritten Platz belegten Martina Erhardsberger/Anna Baklanova (TTC Langweid/SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach) und Nicole Funsch/Sandra Hemrich (RV Viktoria Wombach).

Auf dem Siegerpodest im Herren-Doppel standen Andreas Ball (TTC Kist/Würzburg) und Daniel Geist (SB Versbach) ganz oben. Sie hielten in einem spannenden Endspiel die Lokalmatadoren Alexander Flemming/Philipp Floritz (TV Hilpoltstein) nieder. Auf dem dritten Rang landeten Benjamin Rösner/Michael Ziegler (TTC Kist/Würzburg) und Rainer Schreiter/Yevgeniy Christ (TTC Wohlbach).

Den Titel im gemischten Doppel holten sich Katharina Schneider (TTC Langweid) und Michael Plattner (TTC Fortuna Passau). Im Endspiel gewannen die Titelträger von 2006 und 2008 gegen Christina Feierabend (TSV Schwabhausen) und Stefan Plattner (DJK SB Regensburg). Dritte wurden Julia Drummer/Alexander Yahmed (TTC Neunkirchen/TSV Schwabhausen) und Sabine Winter/Philipp Floritz (TSV Schwabhausen/TV Hilpoltstein).

Ausführlicher Bericht folgt.

Siegerehrung Herren Einzel
Siegerehrung Damen Einzel
Siegerehrung Damen Doppel
Siegerehrung Herren Doppel
Siegerehrung gemischtes Doppel

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Schweißtreibendes erstes Mal

Matthias Danzer war erstmals bei einem DTTB-Lehrgang zu Gast / "Andere Intensität und Umfang"