Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Jugend  

Süddeutsche Meisterschaften des Nachwuchses

Titelkämpfe der U15 steigen in Scheinfeld - fünf bayerische Vereine sind am Start

Am Wochenende finden die Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und Schüler statt. Mit dabei im Kampf um die Titel sind auch fünf Teams aus Bayern. Die Süddeutschen Meisterschaften der Jugend U18 (Mädchen und Jungen) finden in Süssen (Baden-Württemberg) statt. Der BTTV wird dabei durch den SV Memmingerberg bei den Jungen vertreten. Bei den Mädchen ist nicht nur der Titelträger aus Bayern, der TSV Unterlauter, am Start, sondern zusätzlich auch der SV Gendorf.

Die Meisterschaften der U15 (Schüler und Schülerinnen) finden am Samstag und Sonntag in Scheinfeld (Mittelfranken) statt. Neben den bayerischen Titelträgern, dem Post SV Telekom Augsburg bei den Schülern und der DJK Weingarts bei den Schülerinnen, sind in beiden Wettkampfklassen außerdem noch jeweils ein Team aus Sachsen und zwei Teams aus Baden-Württemberg vor Ort. Das Turnier beim TSV Scheinfeld wird in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums ausgetragen. Die Sieger und Zweitplatzierten starten bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend und Schüler. 

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Schweißtreibendes erstes Mal

Matthias Danzer war erstmals bei einem DTTB-Lehrgang zu Gast / "Andere Intensität und Umfang"