Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Europameisterschaften in Tschechien

EM-Premiere für Sabine Winter - Bastian Steger wegen Verletzung nicht dabei

Sabine Winter vom TSV Schwabhausen will auch bei der EM in Ostrava, ähnlich wie bei der WM in Moskau, mit guten Leistungen zu einem erfolgreichen Abschneiden der deutschen Damen beitragen Foto: Manfred Schillings

Ihre nächste Premiere feiert Sabine Winter vom TSV Schwabhausen: Nach der WM in Moskau und dem ersten Punktspiel in der 1. Bundesliga steht für die 17-Jährige nun die erste Teilnahme an einer Europameisterschaft bei den Damen auf dem Programm. Am Samstag startet die EM in Ostrava (Tschechien), bei der die Schwabhausenerin im Teamwettbewerb und im Einzel zum Einsatz kommen wird.

»Für Sabine sind die Europameisterschaften der nächste wichtige Schritt in ihrer Entwicklung. Auch in Ostrava wird sie wieder viele Erfahrungen sammeln«, begründete Bundestrainer Jörg Bitzigeio die erneute Nominierung. Mit Wu Jiaduo, Kristin Silbereisen, Elke Schall und Zhenqi Barthel – also mit der erfolgreichen WM-Mannschaft, die in Moskau sensationell Bronze gewann – geht Sabine Winter in den Teamwettbewerb. In der Vorrunde geht es gegen Österreich, Kroatien und Türkei. Dabei würde das Quintett natürlich gerne in die Medaillenränge kommen. Anschließend finden die Individualwettbewerbe statt.

Leider musste der zweite bayerische Spieler bei der EM in Tschechien kurzfristig passen. Bastian Steger, mehrmaliger Team-Europameister, kann aufgrund einer Verletzung nicht an den Start gehen und zog in dieser Woche seine Meldung zurück. Für ihn wird Patrick Franziska das deutsche Erfolgsteam mit Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov, Christian Süß und Patrick Baum komplettieren.

Auch im Fernsehen wird es wieder Übertragungen von der EM geben. Eine Übersicht über die TV-Termine sehen Sie in dem dritten nebenstehenden Link.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Schnell anmelden

Meldefenster für die VBRLTs der Erwachsenen am 13. September in Schwabach, Nabburg, Peiting, Straubing öffnet morgen (14. August)