Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Joola European Nations League

Sabine Winter und Co. ziehen mit einem 3:0 gegen Österreich in das Halbfinale ein

Jugendlicher Elan und Routine machten den deutschen Sieg in Linz perfekt: Sabine Winter (links) und Elke Schall holten nach dem Überraschungssieg von Zhenqi Barthel die restlichen Zähler für das DTTB-Team Foto: Manfred Schillings

Das deutsche Damenteam hat bereits nach dem vierten Spieltag in der Joola European Nations League das Ticket für das Halbfinale gebucht: Mit einem 3:0 in Österreich landeten Sabine Winter (TSV Schwabhausen) und Co. den vierten Sieg im vierten Spiel und führen weiter souverän die Tabelle in der Vorrundengruppe B an. Den Grundstein für den klaren Erfolg in Linz legte Zhenqi Barthel, die nach einer sensationellen Leistung Liu Jia überraschend im Auftaktspiel in vier Sätzen besiegte. Elke Schall und Sabine Winter machten mit zwei deutlichen Erfolgen gegen Karina Kovacs und Nicole Galitschitsch den klaren Sieg perfekt.

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident