Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Kindertrainer-Offensive des DTTB

In Gundelsheim gibt es viele praktische Tipps für das Training mit Fünf- bis Achtjährigen

Viel Spaß hatten in Gundelsheim die Teilnehmer am Seminar zur Kindertrainer-Offensive, das unter der Leitung von Marco Fehl (Dritter von rechts) stattfand. Foto: Christoph Gahlau

Ein großer Erfolg war das erste Seminar in Bayern zur Kindertrainer-Offensive des DTTB – das bisher zweite überhaupt in ganz Deutschland. Im oberfränkischen Gundelsheim kamen 16 Teilnehmer aus Bayern, Sachsen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen zusammen, um an zwei Tagen Infos für eine Bambini-Gruppe im Verein sowie praktische Trainingstipps für Vor- und Grundschulkinder zu erhalten. Unter der Leitung von Marco Fehl vom DTTB bekamen die Interessierten viele wertvolle Ideen, die sie künftig in ihren Vereinen umsetzen wollen. Ziel der Kindertrainer-Offensive des DTTB ist es, Kinder im Altersbereich von fünf bis acht Jahren zu gewinnen. Wer Informationen zur Kindertrainer-Offensive des DTTB erhalten möchte oder sich für ein Seminar interessiert, kann sich an die Referentin für Sportentwicklung im DTTB, Karina Kittel (Mail:kittel.dttb@tischtennis.de), wenden.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer