Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Joola European Nations League

Sabine Winter und Co. besiegen die Niederlande 3:1 und sind Gruppenerster

Die deutschen Damen um Sabine Winter (TSV Schwabhausen) haben den Gruppensieg in der Vorrunde der Joola European Nations League perfekt gemacht. In Merseburg besiegten sie am Dienstagabend den Europameister Niederlande mit 3:1 und treffen nun im Halbfinale auf Ungarn. Herausragend war Wu Jiaduo, die zwei Einzelsiege beisteuerte. Den dritten Zähler verbuchte Zhenqi Barthel. Den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich musste Sabine Winter hinnehmen, die allerdings gegen Li Jie, der 22. der Weltrangliste, ein engagiertes Spiel zeigte und sich erst nach vier Sätzen geschlagen geben musste.

Sabine Winter zeigte gegen Li Jie eine gute Leistung und gewann gegen die in der Weltrangliste noch 84 Plätze vor ihr platzierten Holländerin immerhin einen Satz.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bingewatching Tischtennis

TTBL: Bad Königshofen vor Doppelschicht, Neu-Ulm will in Erfolgsspur zurück