Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

1. Bundesliga der Damen

TSV Schwabhausen kassiert ohne Bao Di erneut eine deutliche Niederlage

Kam erstmals in der Rückrunde zum Einsatz: Agnes Kokai.

Das Team von Hassia Bingen liegt dem TSV Schwabhausen einfach nicht: Auch im Rückspiel in der 1. Bundesliga der Damen gab es für die Oberbayerinnen eine 0:6-Niederlage. Allerdings traten die Gastgeber ohne Spitzenspielerin Bao Di an, dafür spielte Agnes Kokai mit. Schwabhausen verkaufte sich zwar nicht schlecht, doch mehr als fünf Satzgewinne waren gegen die starken Gäste um Ding Yaping und Zhenqi Barthel nicht drin.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid