Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. Landesbereichsranglistenturnier

In Nord- und Südbayern geht`s um die Teilnahme am 2. Verbandsranglistenturnier

Um Startplätze beim 2.Verbandsranglistenturnier des Nachwuchses wettstreiten am Samstag die Teilnehmer der 2. Landesbereichsranglistenturniere Nord und Süd in den Altersklassen Jugend männlich/weiblich (U18), SchülerInnen A (U15) sowie SchülerInnen B (U13). 

Altdorf im Norden, Lenting im Süden

In Nordbayern ist die Sporthalle der Grundschule Altdorf (Mittelfranken) Austragungsort des letzten offiziellen BTTV-Turniers vor den Sommerferien. Am Start sind die qualifizierten Nachwuchssportler aus den Bezirken Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie der Oberpfalz. Im Süden des Freistaats treffen sich die Teilnehmer aus Oberbayern, Niederbayern und Schwaben in der Dreifachsporthalle des Schulzentrums Lenting (Oberbayern). Turnierbeginn in Lenting ist um 9:30 Uhr, in Altdorf um 10:00 Uhr.  

Drei Qualifikationsplätze pro Konkurrenz

In Nord und Süd lösen die jeweils drei Besten ihrer Konkurrenz die Fahrkarte für das 2.VRLT. Das »Finale« der BTTV-Ranglistenturnierserie findet in den Altersklassen Schüler A und Schüler C (U11) am Wochenende 17./18. September in Burgau (Schwaben) statt. Das niederbayerische Grafenau ist am 24./25. September Austragungsort des 2.VRLT der Jugend und Schüler B. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Hilpoltsteiner Erfolgsserie hält

Mittelfranken erreichen zum sechsten Mal in Folge das Pokal-Achtelfinale/keine Überraschungen in der TTBL