Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Mini-Meisterschaften

Ab sofort gibt es in der BTTV-Geschäftsstelle Infopakete für Ortsentscheide

Die Mini-Meisterschaften, die erfolgreichste Breitensportveranstaltung in Deutschland, geht in die nächste Runde. Seit 1983 haben mehr als 1,1 Millionen Jungen und Mädchen an den Ortsentscheiden teilgenommen. Zwischen dem 1. September 2011 und dem 15. Februar 2012 können auch in Bayern wieder alle Vereine, Schulen und andere Institutionen Gastgeber von Ortsentscheiden sein. Alle notwendigen Unterlagen zu den diesjährigen Mini-Meisterschaften gibt es ab sofort bei Nicole Käser in der Geschäftsstelle des BTTV, Mail: bttv@bttv.de.

Teilnahmeberechtigt sind dieses Mal Jungen und Mädchen, die nach dem 1. Januar 1999 geboren sind und noch keine Spielberechtigung bei einem Verein haben. Erneut gibt es drei Wertungsklassen: Altersklasse I (Jahrgänge 1999/2000), Altersklasse II (Jahrgänge 2001/2002) und Altersklasse III (Jahrgang 2003 und jünger). Wieder können sich Jungen und Mädchen über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für den Verbandsentscheid qualifizieren, in dem die Starter für das Bundesfinale ermittelt werden. Unterstützt werden die Mini-Meisterschaften des DTTB auch in diesem Jahr wieder von den Firmen ARAG und TSP.

Über einen Ortsentscheid lassen sich Jungen und Mädchen für den eigenen Nachwuchs gewinnen – machen Sie mit, es lohnt sich! 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

TT-Oberhäuser arbeiten im Akkord

Neu-Ulm, Bad Königshofen und Schwabhausen vor Mehrfachschichten im harten Wettstreit um die Playoffs, Kolbermoor kann Tabellenführung erobern