Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

ITTF Qatar Open in Doha

Winter in der Wüste

Sabine Winter schlägt derzeit in Doha auf (Foto: Stiga).

Wohin geht die Reise für Sabine Winter? Während die Jung-Nationalspielerin gegenüber der Süddeutschen Zeitung (Freitags-Ausgabe) eine Entscheidung in der Frage nach Verbleib oder Abschied von Stamm- und Herzensklub TSV Schwabhausen zur Spielzeit 2012/13 für völlig offen erklärte ("Es steht 50:50"), ist zumindest so viel sicher: Dieser Tage ging es für Winter erst einmal nach Doha, wo vom heutigen Dienstag bis Samstag die Qatar Open in Szene gehen.

Damen-Einzel, Vorrunde - 16 Gruppen
Gruppe 3
Sabine Winter - Yana Noskova RUS, 2:4 (2, -10, 8, -11, -5, -8)
Sabine Winter - Huang Yi-Hua TPE, 3:4 (8,-7,9,-6,-7,8,-4)

Damen-Doppel - 2 Qualifikationsrunden
1. Runde (32): Freilos
2. Runde (16): Zhenqi Barthel/Sabine Winter - Guan Meng Yuan/Yu Kwok See HKG 3:1 (-10,6,11,3)

Achtelfinale Zhenqi Barthel/Sabine Winter - Seok Ha Jung/Yang Ha Eun KOR 0:3 (-7,-10,-9) 

U21 Damen-Einzel
Achtelfinale: Sabine Winter - Cheng Hsien-Tzu TPE 3:1 (9, 9, -6, 9)
Viertelfinale: Sabine Winter - Cheng I-Ching TPE 0:4 (-8, - 8, -6, -7)

 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid