Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Paralympics in London

Schmidberger trägt deutsche Flagge

Große Ehre für Tischtennis-Ass Thomas Schmidberger (TSV/RSG Plattling): Der 20-Jährige wird bei der Abschlussfeier der Paralympics heute Abend in London die deutsche Flagge tragen. Das gab der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekannt. Bei seinen ersten Paralympics hatte der querschnittgelähmte Rollstuhlspieler Bronze im Einzel und Silber mit der Mannschaft gewonnen. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer