Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. Verbandsranglistenturnier der Schüler/innen A und C

Kutzner, Mantz, Deichert und Wetzel siegen in Grafenau

Siegerehrung der Schülerinnen C. Fotos: Alexander Lehnhardt

Die Sieger des 2. Verbandsranglistenturniers der Schüler/innen A (U15) und C (U11), das am Wochenende im niederbayerischen Grafenau stattfand, heißen Marcel Kutzner (TV Hilpoltstein), Sarah Mantz (SV DJK Kolbermoor), Felix Wetzel (SV DJK Kolbermoor) und Sophia Deichert (RV Viktoria Wombach). Dabei gelang U11-Siegerin Deichert wirklich Außergewöhnliches: Die Turnierfavoritin aus Unterfranken blieb in ihren 15 Spielen ohne Satzverlust und triumphierte ganz souverän vor Linda Tosse (SpVgg Mögeldorf 2000) und Luisa Bruch (TSV Schwabhausen). Ähnlich dominant präsentierte sich Wetzel in der männlichen  U11-Konkurrenz. Der Kolbermoorer hatte mit nur einem Satzverlust die Nase vorn. Ihm folgten Paul Decour (SC Fürstenfeldbruck) und Daniel Rinderer (TV Ruhmannsfelden) auf den Rängen zwei und drei. Spannender ging es im Kampf um den Turniersieg in den U15-Bewerben zu. Trotz einer frühen 1:3-Niederlage gegen den späteren Turnierzweiten Florian Schwalm wurde Kutzner letztlich seiner Favoritenrolle gerecht. Über Rang zwei und drei entschied bei jeweils 12:2-Siegen das Satzverhältnis zu Gunsten von Schwalm gegenüber Manuel Buchner (SV DJK Kolbermoor). Einen spannenden Zweikampf um den Turniersieg gab es bei den A-Schülerinnen zwischen Sarah Mantz und Svenja Horlebein (TV Hofstetten). Bis dahin beide ungeschlagen standen sich die sportlichen Dauerrivalinnen in der letzten von 15 Runden gegenüber und lieferten sich ein packendes Duell: Ein 11:7, 11:9 , 12:14, 9:11, 15:13 bedeutete den Turniersieg für Mantz. Platz drei ging mit 10:5-Siegen und dem besseren Satzverhältnis gegenüber Anna Rothermich (TV Hofstetten) an Tamara Wegmann (SV Neusorg). 

Alle Einzelergebnisse sind über den click-TT-Turnierkalender abrufbar.

Siegerehrung der Schüler C.
Siegerehrung der Schülerinnen A.
Siegerehrung der Schüler A.

Aktuelle Beiträge

Bavarian TT-Race

Novum: Race-Turnier im Autohaus

Peugeot-Niederlassung München und BTTV veranstalten Event am Welt-Tischtennis-Tag (6. April)