Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Alles Gute, Hanns Fischer!

Mittelfrankens Bezirksvorsitzender wird 70 Jahre alt

Hanns Fischer feiert heute seinen 70. Geburtstag. Foto: Nils Rack

Hanns Fischer aus Feucht ist einer der dienstältesten Mitarbeiter im Bayerischen Tischtennis-Verband. 1964 begann er als Kreisjugendwart im Spielkreis Weißenburg, bevor er 1968 wegen der Umgruppierung seines Vereins die gleiche Aufgabe im Spielkreis Nürnberg-Süd übernahm. Im Jahre 1970 übernahm er die Aufgabe des Sportwartes im Bezirk Mittelfranken und wurde damit zum stv. Vorsitzenden für den Bereich Sport. In den 21 Jahren, in denen er diese Aufgabe engagiert und einsatzbereit bewältigte, erledigte er auch noch weitere Aufgaben in Mittelfranken und sprang immer dort ein, wo Not am Mann war. Zugleich war er acht Jahre lang im BTTV als Verbandsfachwart für den Mannschaftssport zuständig und stellte die Weichen im Rundenspielbetrieb auf Verbandsebene.

 

Als 1991 die Funktion des Bezirksvorsitzenden in Mittelfranken vakant war, erkannte er seine Verantwortung und stellte sich für diese verantwortungsvolle Führungsaufgabe zur Verfügung, obwohl er nie im Vordergrund an vorderster Front stehen wollte. Inzwischen führt er auch diese Aufgabe seit 21 Jahren kompetent, gestaltungsfreudig und verantwortungsbewusst. Im Einsatz für die Interessen »seiner« Vereine und Aktiven scheut er auch nicht die Diskussion und Auseinandersetzung mit Sportkameraden, wobei er schließlich nach sachlicher Konfrontation kompromissbereit zu einem versöhnlichen Ende bereit ist.Er will mithelfen, den Tischtennissport voran zu bringen.

 

Für seine großartige Leistung im Dienste des BTTV und zum Wohle des Tischtennissportes hat Hanns Fischer nahezu alle Ehrungen erhalten, die BTTV, BLSV und DTTB zu vergeben haben. Höhepunkte waren dabei sicherlich die Ehrenmedaille des Bayerischen Kultusministers (2003), die Ehrennadel des DTTB in Gold (2003), die Ehrenmedaille des BTTV (2005), der Georg-Apfelbeck-Gedächtnispreis (2009) und die Ehrennadel des BLSV in Gold mit Brillanten (2011).

 

Der BTTV und sein Präsidium sowie der Bezirk Mittelfranken und dessen Vorstand gratulieren Hanns Fischer ganz herzlich zum heutigen 70. Geburtstag. Persönlich können wir das nicht tun, weil er wie immer um diese Zeit seinen Urlaub genießt. Wir können dies aber schriftlich tun und wir können auf sein Wohl anstoßen – wenn auch ohne Alkohol, denn der steht für Hanns seit langer Zeit nicht auf der Getränkekarte.

Wir alle danken ihm ganz herzlich für seinen prächtigen Einsatz in 48 Jahren intensiver, verantwortungsbewusster und engagierter Tätigkeit als Fachwart und wünschen ihm und seiner Frau Antje alles erdenklich Gute für die Zukunft, vor allem beste Gesundheit und das oft so nötige Glück.

 

Claus Wagner

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer