Zum Inhalt springen

Sonstiges  

DTTB-Bundestag in Frankfurt

Kolbermoor wird Bundesstützpunkt

Das Athletenhaus in Kolbermoor.

Der DTTB und der BLSV erhielten es schriftlich am Freitag; die Vertreter des BTTV erfuhren es am Samstag beim Bundestag des DTTB in Frankfurt aus berufenem Mund: Kolbermoor wird Bundesstützpunkt! In seinem Vortrag über den Leistungssport zwischen London 2012 und Rio de Janeiro 2016 berichtete der Sportdirektor des DOSB, Bernhard Schwank, dass das für den Sport zuständige Bundesinnenministerium den Vorschlägen von DTTB und DOSB gefolgt ist und dem DTTB für den Olympiazyklus 2013 - 2016 fünf Bundesstützpunkte in den fünf großen Regionen der Republik gewährt hat. Damit erhält das Trainingszentrum des BTTV und bisherige DTTB-Talentnest Kolbermoor ab 1. Januar 2013 für vier Jahre den Status eines Bundesstützpunktes für den Nachwuchs. Damit einher geht die Anerkennung als Schwerpunktsportart, weshalb die Kaderathleten die Unterstützung des OSP München in den Bereichen Trainingsintensität und Leistungsdiagnostik; medizinische Versorgung und Untersuchung sowie Unterstützung im schulisch-beruflichen Bereich in Anspruch nehmen können.

 

Was im Sommer noch abgelehnt wurde, war nun möglich aufgrund der herausragenden Leistungen unserer Sportler in London, aufgrund des intensiven Einsatzes des DTTB - dem DTTB-Präsidenten, seinem Sportdirektor und seiner Vizepräsidentin für den Leistungssport gilt uneingeschränkt der herzliche Dank des BTTV - aber auch dank der umfangreichen Bemühungen des BTTV-Präsidiums in Zusammenarbeit mit den Verbandstrainern und dem BLSV. "Wir sind sehr froh über diese Entwicklung," meinte ein sichtlich gelöster BTTV-Präsident Claus Wagner direkt in Frankfurt, "denn nur können wir unseren Nachwuchs noch intensiver fördern".

 

 

 

Siegerehrung
Bronze für Moosbauer, Süß und Grimbs
Betreuer Martin Rabenbauer, Martin Grimbs, Julian Süß und Markus Moosbauer

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Happy und überrascht

Der TV Hilpoltstein wird mit dem "Grünen Band" und 5000 Euro für die Vereinskasse prämiert

Mannschaftssport Erwachsene

Da waren`s nur noch zwei

Bundesligaprogramm auf Unterfrankenderby Hofstetten vs. Wombach und Auswärtseinsatz von Kolbermoors II beschränkt