Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Herren

Lockerer Sieg für Fürstenfeldbruck

Stephan Pache feierte einen erfolgreichen Rückrundeneinstand. Foto: Theo Neidek

Der SC Fürstenfeldbruck bleibt in der 2. Bundesliga in der Erfolgsspur. Durch einen ungefährdeten 9:2-Heimsieg beförderte der Tabellenzweite die ersatzgeschwächt angetretene TTBL-Reserve des 1. FC Saarbrücken ans Ende der Charts. Für die Gäste aus dem Saarland war der junge Belgier Emilien Vanrossomme an beiden Ehrentreffern beteiligt. Zusammen mit seinem Nationalmannschaftskollegen Julien Indeberg hielt er Florian Schreiner/Andras Podpinka 3:1 in Schach, ehe er Schreiner auch im Einzel in fünf Sätzen das Nachsehen gab. Im Duell »Zwei gegen Zwei« vis-à-vis Indeberg hatte der bayerische Vizemeister dann aber das bessere Ende für sich und setzte in fünf Durchgängen den Schlussstrich unter die Partie. Einen erfolgreichen Rückrunden-Ersteinsatz feierte Stephan Pache, der FC-Ersatzmann Marco Scheid klar beherrschte.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Titel-Hattrick durch Laura Tiefenbrunner

18-Jährige räumt bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed ab / Daniel Rinderer erstmals Herren-Sieger