Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Damen

Wendelstein hat in Bingen leichtes Spiel

Andrea Schiel - mit einer Bilanz von 14:1 beste Spielerin im hinteren Paarkreuz der 2. Bundesliga - hatte heute in Bingen wenig Mühe. Foto: TTC Optolyth Wendelstein

In der 2. Damen-Bundesliga hatte der TTC Optolyth Wendelstein heute wenig Schwierigkeiten einen 6:2-Erfolg bei der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim II zu landen und dadurch den vierten Tabellenplatz zu festigen. Dass die Gastgeberinnen ohne ihre etatmäßigen Spitzenkräfte Yüchun Zimmermann und Ying Zhang auskommen mussten, machte es den Mittelfranken einfach. Zwei 1:3-Niederlagen - das Doppel Larisa Stancu/Egle Stuckyte unterlag Rebecca Matthes/Franziska Paul und Andreea Dodean verlor im Einzel »Eins gegen Eins« gegen Matthes -  sorgten lediglich für ein wenig Verzögerung eines ansonsten kurzen Prozesses. Wendelstein ließ ansonsten keinen Satzverlust zu. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer