Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

1. Bundesliga Damen

Kolbermoor unterliegt in Berlin

Wenling Tan-Monfardini markierte gegen Irene Ivancan den Ehrentreffer. Foto: Erik Thomas

In der 1. Damen-Bundesliga ist dem SV DJK Kolbermoor beim Wiedersehen mit dem ttc berlin eastside keine zählbare Verbesserung gegenüber dem Hinspiel gelungen: Wie in der Vorrunde zeigte die Anzeigetafel - nach nichtsdestotrotz ansprechender Leistung - am Ende einen 6:1-Erfolg des Favoriten an. Für den Ehrenpunkt der oberbayerischen Hauptstadtbesucher sorgte Spitzenspielerin Wenling Tan-Monfardini, der im Duell mit Abwehrspezialistin Irene Ivancen in fünf Sätzen die Revanche gelang. Weitere Chancen hatte Kolbermoor vor allem im Doppel durch Krisztina Ambrus und Chantal Mantz, die gegen Berlins deutsch-russisches Abwehrduo Ivancan/Polina Mikhaylova eine 2:0-Satzführung und Matchbälle in Durchgang drei nicht verwerten konnten, sowie abermals Tan-Monfardini, die ihr zweites Einzel gegen Georgina Pota ebenfalls in fünf Durchgängen verlor. Nicht mehr in die Wertung kam der glatte 3:0-Erfolg von Sabine Winter gegen Nationalmannschaftskollegin Ivancan. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer