Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Schwabens Bezirksvorsitzender feiert den "Sechzger"

Herzlichen Glückwunsch, Johann Fischer!

Schwabens Bezirksvorsitzender Johann Fischer feiert heute seinen 60. Geburtstag. Foto: Nils Rack

Kreisjugendwart im Kreis Augsburg-Süd; für einen 19-Jährigen war diese Aufgabe schon eine mächtige Herausforderung, noch dazu in einer Zeit, in welcher der TT-Sport in Bayern boomte – 1972, kurz nach den Weltmeisterschaften in München. Er war dem offensichtlich gewachsen, denn bald bearbeitete man den Untermeitinger Johann Fischer zur Übernahme weiterer wichtiger Aufgaben in unserem Sport auf Kreis- und auf Bezirksebene. 1990 rückte er als stv. Bezirksvorsitzender Sport dann in den geschäftsführenden Bezirksvorstand des Bezirkes Schwaben und leitete den Sportbereich vom Leistungssport über den gesamten Spielbetrieb im Bezirk bis hin zum Breitensport. Im Mai 2000 wurde Johann Fischer als Nachfolger von Josef »Peps« Herrmann zum Vorsitzenden des TT-Bezirks Schwaben gewählt. Dieses Amt führt er seit nunmehr 13 Jahren mit viel Energie, vorbildlichem Engagement und beispielhafter Einsatzbereitschaft verantwortungsbewusst und kompetent aus.

Daneben hat er weitere Aufgaben übernommen, bei deren Ausführung man ihn bei Bundesligaspielen und großen nationalen Veranstaltungen antreffen kann. Vor 30 Jahren legte er seine Schiedsrichterprüfung ab, seit 22 Jahren ist er Verbandsschiedsrichter und seit 18 Jahren auch Bundesschiedsrichter. Daneben ist er seit 35 Jahren als C-Trainer aktiv.

Wenn der Hans heute in Untermeitingen feiert, so werden sich sicher viele Freunde auf den Weg dorthin machen, auch wenn er keine spezielle Einladung ausgesprochen hat. Immerhin ist das Fest im kleinen Rahmen eine gute Gelegenheit, danke zu sagen für prächtige Leistungen im Dienste des BTTV, seiner Vereine und der Aktiven.

Herzliche Glückwünsche im Namen des Verbandes sagen das Präsidium, der schwäbische Bezirksvorstand mit allen Fachwarten und die Kollegen aus den anderen Bezirken. Wir alle wünschen unserem Hans uns seiner Familie alles erdenklich Gute für eine glückliche und gesunde Zukunft.

Claus Wagner

Borussia Düsseldorf hält zum fünften Mal in Folge den Pokal hoch (Fotos: Erik Thomas).
Die Stechert Arena in Bamberg bot ideale Spielbedingungen.
Timo Boll machte einmal mehr den Unterschied.
Bojan Tokic erkämpfte gegen Patrick Baum den Ehrenpunkt für Saarbrücken.
Christian Süß behauptete sich im Schlüsselspiel
... gegen Nationalmannschaftskollege Bastian Steger.
Die Borussia feiert mit ihren Fans die Titelverteidigung.
Enttäuschte Gesichter auf Saarbrückens Bank.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Hilpoltsteiner Erfolgsserie hält

Mittelfranken erreichen zum sechsten Mal in Folge das Pokal-Achtelfinale/keine Überraschungen in der TTBL