Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

12. Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen

Bayerisches Großaufgebot in Dinklage

Foto-Impressionen vom Münchner Sportfestival: Petra Scherer.

Mit hoher weißblauer Beteiligung steigen im niedersächsischen Dinklage von heute bis Sonntag die 12. Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen. Von den insgesamt 106 Mannschaften, die in den je drei Leistungsklassen der Damen und Herren an den Start gehen, kommen 15 aus Bayern. Damit stellt der Bayerische Tischtennis-Verband erneut das größte Aufgebot aller Landesverbände:   

Leistungsklasse A (Verbandsebene)

  • Herren:  TSV Eintracht Eschau, TSV Ansbach 
  • Damen:  Post SV Augsburg, TV Hofstetten II

Leistungsklasse B (Bezirksebene)

  • Herren: TSV Starnberg, TSV Stein II
  • Damen: TV Hofstetten III, TV Prittriching II, DJK SV Steinberg 

Leistungsklasse C (Kreisebene)

  • Herren: TTV 45 Altenkunstadt II
  • Damen: TSV Waging, SC Pühlheim, ASV Burglengenfeld III, DJK Mömbris, SV Haimhausen II

Ausschreibung, Auslosung und weitere Infos bietet die Website des durchführenden TV Dinklage unter http://www.tv-dinklage-tt.de

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic