Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Verbandsranglistenturnier Damen/Herren

Bayerisches Ranglistenfinale am Samstag in Eggolsheim

Oberfränkischer Lokalmatador und Mitfavorit beim Verbandsranglistenturnier in Eggolsheim: Marius Zaus von der SpVgg DJK Effeltrich. Foto: Nils Rack

Im Einzelsport der Erwachsenen geht am Samstag im oberfränkischen Eggolsheim (Landkreis Forchheim) das »Finale« der bayerischen Ranglistenturnierserie in Szene. Beim Verbandsranglistenturnier spielen je zehn qualifizierte Damen und Herren der erweiterten bayerischen Spitze im Modus „"Jeder gegen Jeden"“ um den Sieg. 

Turnierbeginn in der Eggerbachhalle ist um 10 Uhr, Hallenöffnung um 8 Uhr. Die beiden Sieger qualifizieren sich für das Bundesranglistenfinale am 12./13. Oktober im baden-württembergischen Nattheim.

Die Startfelder:

Damen: Johanna Antes (DJK Weingarts, ab 1.7. TTC Tiefenlauter), Lisa Böhmländer (SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach), Janine Hanslick (SC Fürstenfeldbruck), Sandra Hemrich (RV Viktoria Wombach), Julia Janitzek (TV Hofstetten), Maike Janitzek (TV Hofstetten), Sophia Kahler (SV Niederbergkirchen, ab 1.7.: TSV Schwabhausen)), Eva-Maria Maier (TSV Schwabhausen), Elisabeth Schanzer (TTC Fortuna Passau, ab 1.7.: TV Hauzenberg), Katharina Teufl (DJK SB Landshut).

Herren: Philpp Berr (TSV Stein), Christian Bräu (SV Haiming) Sebastian Deutsch (DJK SB Landshut, ab 1.7. TB/ASV Regenstauf), Andreas Dömel (TSV Laufen), Tobias Ehret (TSV Stein), Michael Erber (SV DJK Kolbermoor, ab 1.7.: SV Haiming), Daniel Geist (SB Versbach), Christoph Schüller (TSV Bad Königshofen), Marc Seidler (TTC Wohlbach), Marius Zaus (DJK SpVgg Effeltrich). 

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Happy und überrascht

Der TV Hilpoltstein wird mit dem "Grünen Band" und 5000 Euro für die Vereinskasse prämiert