Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend   Mannschaftssport Jugend  

Jugend-WM in Rabat (Marokko)

Daumen drücken für Chantal Mantz, Kilian Ort und die DTTB-Teams

Chantal Mantz und Kilian Ort fiebern WM-Start gegen China entgegen. Foto: Marco Steinbrenner

Daumen drücken heißt es ab sofort für Deutschlands Vertreter bei den Jugend Weltmeisterschaften in Marokkos Hauptstadt Rabat, zu denen auch zwei bayerische Toptalente gehören: Erstmals dabei ist die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor), für Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) ist es die zweite WM-Teilnahme.

Die Titelkämpfe im Internet

Aktuelle News aus Rabat sind auf www.tischtennis.de , www.mytischtennis.de und www.ittf.com zu finden. Live-Bewegtbilder aus Rabat liefert der Weltverband ITTF auf seinem Online-Kanal itTV unter www.ittf.com/ittv/

Das DTTB-Aufgebot in Rabat

Mädchen: Theresa Kraft (Busenbach), Alena Lemmer (Baunatal), Chantal Mantz (Kolbermoor), Yuan Wan (Kleve); Europameisterin Nina Mittelham musste krankheitsbedingt auf einen Start verzichten.
Doppel: Kraft/Lemmer, Mantz/Wan

Jungen: Liang Qiu, Dang Qiu (beide Frickenhausen), Kilian Ort (Bad Königshofen), Dennis Klein (Bietigheim-Bissingen)
Doppel: L. Qiu/Klein, D. Qiu/Ort

Gemischtes Doppel: Kraft/L. Qiu, Lemmer/D. Qiu, Mantz/Ort, Wan/Klein

 

 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Schnell anmelden

Meldefenster für die VBRLTs der Erwachsenen am 13. September in Schwabach, Nabburg, Peiting, Straubing öffnet morgen (14. August)