Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften der Senioren

Schwabhausen freut sich auf die Routiniers

In der Heinrich-Loder-Halle in Schwabhausen/Landkreis Dachau ermitteln die Titelverteidiger und aktuellen Bezirksmeister am kommenden Wochenende, 5. und 6. April, die Bayerischen Mannschaftsmeister der Seniorinnen und Senioren in den Altersklassen 40, 50, 60 und 70. Die Siegermannschaften vertreten Bayern bei den  Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 28./29. Juni in Hude (Niedersachsen). 

Die weiß-blauen Titelkämpfe beginnen am Samstag um 11 Uhr mit den Gruppenspielen der Vorrunde, die bis circa 18 Uhr abgeschlossen sein werden. Ein geselliger Abend mit Musik und Tanz im Forum der Halle rundet ab 19.30 Uhr den ersten Turniertag ab. Die sportliche Fortsetzung folgt am Sonntag ab 9.30 Uhr mit den Halbfinals und ersten Platzierungsspielen. Die Endspiele sowie die finalen Platzierungsspiele gehen ab 12.30 Uhr in Szene. 

Die Spiele der Damen werden in Zweier-Mannschaften nach dem Corbillon-System ausgetragen, die der Herren in Dreier-Mannschaften nach dem modifiziertes Swaythling-Cup-System. 

Info-Webseiten

Teilnehmerlisten und Auslosung sind auf der Veranstaltungswebsite des TSV Schwabhausen unter http://www.tt-schwabhausen.de/bmm2014 zu finden. Dort werden Sie während und nach dem Turnier auch mit aktuellen Ergebnissen und Bildmaterial versorgt. 

Die offizielle Turnierausschreibung kann im click-TT-Veranstaltungskalender eingesehen werden. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer