Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

1. Landesbereichsranglistenturniere Jugend, Schüler A und B

Südbayern spielen in Eitensheim, Nordbayern in Veitshöchheim

Um die Qualifikation für das 1. Verbandsranglistenturnier geht es am Samstag bei den 1. Landesbereichsranglistenturnieren Nord- und Südbayern der Altersklassen Jugend männlich/weiblich (U18), Schüler/innen A (U15) sowie Schüler/innen B (U13).   

Im Süden ist die Schulturnhalle im oberbayerischen Eitensheim (Pestalozzistr. 1) Schauplatz des Bewerbs. Am Start sind die qualifizierten Nachwuchssportler aus den Bezirken Ober- und Niederbayern sowie Schwaben. Turniergastgeber ist der TSV Eitensheim. Im Norden des Freistaats treffen sich die Qualifizierten aus Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie der Oberpfalz in der Landkreissporthalle im unterfränkischen Veitshöchheim (Günterslebener Str. 45).  

Gastgebende Vereine sind der TSV Eitensheim und der SB Versbach. Turnierbeginn ist jeweils um 9.30 Uhr (Hallenöffnung: 8 Uhr).  

Drei Qualifikationsplätze pro Konkurrenz

Im Norden wie im Süden lösen die jeweils drei Bestplatzierten ihrer Konkurrenz die Fahrkarte für das 1. Verbandsranglistenturnier, das bereits eine Woche später, am Samstag 17. Mai, beim TSV Ebersdorf in Oberfranken stattfindet. 

Ausschreibung und Teilnehmerlisten sind im click-TT Veranstaltungskalender zu finden 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid