Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Unterlagen für den Verbandshauptausschuss 2014

Informationen für Mitglieder des VHA sowie für alle Vereine und interessierte Personen

Beim Verbandshauptausschuss am 12./13. Juli in Bamberg sind lediglich die gewählten Fachwarte auf Verbandsebene sowie die Mitglieder der Bezirksvorstände stimmberechtigt. Sie müssen über die vorliegenden Anträge und die Haushalte entscheiden.

Damit aber auch alle Mitgliedsvereine des BTTV sowie weitere interessierte Personen sich über das Geschehen beim zweithöchsten Legislativgremium informieren können, werden an dieser Stelle
- das Berichtsheft (aufgeteilt in die entsprechenden Vorstandsbereiche, der Bericht des Präsidenten folgt)
- das Kassenberichtsheft (Abschluss 2013 und Haushalt 2014)
- das Antragsheft
- die Tagesordnung
veröffentlicht.

Die Mitglieder des VHA werden am heutigen Tag per E-Mail (bzw. falls keine E-Mail-Adresse vorhanden per Post) über die Berichte und Anträge informiert.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

TT-Oberhäuser arbeiten im Akkord

Neu-Ulm, Bad Königshofen und Schwabhausen vor Mehrfachschichten im harten Wettstreit um die Playoffs, Kolbermoor kann Tabellenführung erobern