Zum Inhalt springen

Sonstiges  

ShopPing Pong im Forum Allgäu in Kempten

Oberallgäuer vermitteln puren Tischtennis-Spaß

Allgäuer Girl-Power demonstrierten Verbandsranglistensiegerin Carina Kustermann (l.) und die Deutsche Mini-Meisterin Amelie Steidle. Fotos: Petra Scherer

Das kam an: Zwei Tage lang hielt der Tischtennissport vergangenen Freitag und Samstag Einzug ins Einkaufszentrum Forum Allgäu in Kempten. Sigi Holzknecht, Fachwart Breitensport im Kreis Oberallgäu, hatte zusammen mit BTTV-Geschäftsstellenmitarbeiterin Petra Scherer ein buntes Programm auf die Beine gestellt, das großen Tischtennis-Spaß vermittelte. Unübersehbar viel Freude hatten die zahlreichen Besucher sowohl an den Mitmach-Aktionen wie dem freien Spiel an Tischen verschiedener Größen, den Geschicklichkeitsübungen des TT-Sportabzeichens und dem Kampf gegen einen TT-Roboter als auch beim (staunenden) Betrachten der gebotenen Showkämpfe und eines Politpromi-Duells zwischen Bezirksrätin Renate Deniffel und dem Landtagsabgeordneten Dr. Leopold Herz. 

Großes Engagement ...

Das Event im Forum Allgäu war nach einem ähnlichen Mehrtages-Aufritt im Rahmen der Sport- und Gesundheitsmesse meinLeben! im März bereits die zweite, große Tischtennis-Werbeaktion, die auf Initiative von Holzknecht in diesem Jahr in Kempten stattfand - Indiz für das enorme Engagement des Kreises Oberallgäu und insbesondere seines Fachwarts Breitensport.  Absolut begeistert zeigte sich Scherer von der Anzahl und dem großen Einsatz der freiwilligen Helfer, die Holzknecht für diese Veranstaltung gewinnen konnten. Über 20 Freiwillige aus acht Vereinen trugen mit ihrem Engagement zum Gelingen bei. Ein herzliches Dankeschön dafür an die Volunteers Vanessa Radke, Marc Heinle, Laura Hänel, Robert Batscheider (alle TSV Durach), Sigrid Reuter, Dominik Hafenmayr (beide TSV Heising), Harald Betsch, Dominik Hafenmayr (beide SV Probstried), Rainer Wengenmeyer, Florian Beck, Steffen Meyer (alle TSV Buchenberg), Tobias Meusburger (SV Casino Kleinwalsertal), Florian Göttl, Paul Schubert, Nico Mauch (alle DJK Seifriedsberg), Toni Schütz (TSV Sulzberg), Claudia Deniffel, Elisa Heisl, Natalie Rauh, Miriam Rauh (alle SSV Wildpoldsried), Thanh-Ha Frerichs, Regina Holzknecht sowie last but not least an Heinz Frerichs (Kreisvorsitzender Oberallgäu). 

… das sich auszahlt 

Bestätigung, Lohn und Motivation finden Holzknecht und seine Mitstreiter in den kleinen und großen Erfolgen, die der Kreis jüngst speziell im Bereich des allgemeinen »TT-Sorgenkinds«, dem Mädchen- und Damensport, feiern durfte. So konnte zur Saison 2014/15 eine Mädchen-Kreisliga wiederbelebt werden und bei den Mini-Meisterschaften räumten die Oberallgäuer sensationell ab: Mit Amelie Steidle (ehem. TSV Durach, seit 1.7.: SSV Wildpoldsried) kommt die frischgebackene Deutsche Mini-Meisterin ebenso aus dem Kreis Oberallgäu wie die bayerische Mini-Meisterin der jüngsten Altersklasse III, Nina Mauch (DJK Seifriedsberg). Ein Vorbild haben die beiden Nachwuchsasse in Carina Kustermann vom TSV Durach, die vor wenigen Wochen als Siegerin aus dem bayerischen Verbandsranglistenturnier der Damen hervorging. Im Forum Allgäu präsentierte sie Tischtennis zusammen mit ihrem Klubkollegen Roland Kiechle auf die amüsante Art. Die beiden bestritten ihren Schaukampf u.a. mit Mini-Schlägern auf Mini-Tischen. Auch die »Mini-Champions« Steidle und Mauch zeigten ihr Können und konnten hoffentlich viele Nacheiferer gewinnen. 

MdL Leopold Herz und Bezirksrätin Renate Deniffel folgten der Einladung von Sigi Holzknecht (Bildmitte) zu einem Politiker-Ping-Pong-Duell.
Roland Kiechle und Carina Kustermann vom TSV Durach boten einen Showkampf der amüsanten Art.
Die Mitmach-Aktionen machten allen Besuchern Riesenspaß â€¦
… ob klein …
… ganz klein …
oder schon groß.

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Happy und überrascht

Der TV Hilpoltstein wird mit dem "Grünen Band" und 5000 Euro für die Vereinskasse prämiert

Mannschaftssport Erwachsene

Da waren`s nur noch zwei

Bundesligaprogramm auf Unterfrankenderby Hofstetten vs. Wombach und Auswärtseinsatz von Kolbermoors II beschränkt