Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Youth Olympic Games

Chantal Mantz muss verletzungsbedingt passen

Eine Schulterverletzung verhindert den Start von Chantal Mantz bei den Youth Olympic Games. Foto: Marco Steinbrenner

Das ist bitter! Riesig war die Freude von Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor) über ihre Nachnominierung für die Youth Olympic Games im chinesischen Nanjing, doch sie währte nur kurz. Die 18-jährige Mädchen Europameisterin aus Kolbermoor musste ihren Start nun kurzfristig absagen. Sie laboriert an einer Schulterverletzung, die sie trotz intensiver medizinischer Betreuung in den vergangenen Tagen nicht in den Griff bekommen hat. Sofern die formalen Voraussetzungen noch rechtzeitig erfüllt werden können, wird DTTB-Nationalmannschaftskollegin Wan Yuan den Platz von Mantz einnehmen und an der Seite von Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) auch den Mixed-Teamwettbewerb bestreiten. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer