Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race  

Aktiver Race-Verein erhält Einladung zum Finale

Ziehung in den Räumen der Commerzbank am Promenadeplatz in München ist erfolgt

Wenling Tan-Monfardini konnte ihre Siegchance gegen Wu Jiaduo diesmal nicht nutzen. Foto: Erik Thomas

Weil sich etliche Vereine besonders intensiv beim Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race als Durchführer engagieren, erhält einer der aktivsten als "Schmankerl" eine Einladung für einen Vereinsvertreter (mit Begleitung) zum Finale am 22.11. nach Ruhpolding inkl. einer Übernachtung im Doppelzimmer und der Teilnahme am Gala-Diner.

Am heutigen Freitag wurde um 10.00 Uhr durch den Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Commerzbank Gebietsfiliale Bayern-Süd, Stefan Geib, der Verein ermittelt, der die qualifizierten Finalteilnehmer Ende November nach Ruhpolding begleitet. Zur Wahl standen alle Vereine, die bis Ende September 10 oder mehr Veranstaltungen gemäß den Bestimmungen absolviert hatten.

Ausgelost wurde
der TSV Neuried (Oberbayern)
der seit dem Start der Turnierserie 10 Events veranstaltet und das 10. Turnier am 20.09.2014 gespielt hat.
Herzlichen Glückwunsch!

Eine schriftliche Einladung geht dem Gewinnerverein noch zu. Wir hoffen, dass sich auch im Jahr 2015 wieder aktive Vereine finden, von denen erneut ein glücklicher dem Finale beiwohnen kann.

Stefan Geib, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Commerzbank Gebietsfiliale Bayern-Süd mit BTTV-Geschäftsführer Dr. Carsten Matthias bei der Ziehung

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Schnell anmelden

Meldefenster für die VBRLTs der Erwachsenen am 13. September in Schwabach, Nabburg, Peiting, Straubing öffnet morgen (14. August)