Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race  

Jahresfinale in Ruhpolding

Bewegte Bilder und prämierte Sieger heute Abend in TV BAYERN LIVE*

Jörg Fischer/Geschäftsführer Fischer Bürosysteme (l.), Race-Gesamtsieger Mario Coenen (Bildmitte) und Andreas Jäger/Key-Account-Manager Fischer Bürosysteme. Fotos: Erik Thomas.

Aller guten Dinge sind drei: Das Bayerische Fernsehen und der oberbayerische Regionalsender rfo haben bereits berichtet. Der dritte von drei TV-Beiträgen über das große Jahresfinale des Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race in Ruhpolding, das u.a. auch focus.de eine Meldung wert war, folgt am heutigen Sonntag zwischen 17.45 und 18.45 Uhr im Regionalmagazin TV BAYERN LIVE*, das als Fensterprogramm bayernweit auf der Frequenz von RTL ausgestrahlt wird. 

Nicht sicher, aber gut möglich, dass es auch exklusive Bewegtbilder von der offiziellen Sieger-Gala im 4*-Turnierhotel Ortnerhof zu sehen geben wird, denn das Kameraduo von Bildschnitt TV, Dajana Hreczkowski und Helmut Kunze, drehte für »TVBL« auch nach Turnierende weiter und machte - fernab von Mikro und Kamera - aus seiner positiven Überraschung über das Premiumniveau der Veranstaltung keinen Hehl: »Wahnsinn, was Sportlern und Partnern hier geboten wird. Zu einer Amateursportveranstaltung beordert, hätten wir eine derart hochklassige Rahmengestaltung ehrlich gesagt nie und nimmer erwartet. Ursprünglich wollten wir nur in der Halle filmen. Gut, dass wir uns umentschieden haben.« 

Zum »Gebotenen« gehörte zwischen Hauptgang und TT-spezifisch angerichtetem Dessert eines Fünf-Gänge-Menüs die professionell und humorvoll inszenierte Verleihung nachstehender Sachpreise und Gutscheine im Gesamtwert von 4.000 Euro. Aus den Händen hochrangiger Vertreter der jeweils preisstiftenden BTTV-Sponsoringpartner, wurden zum einen die Top 6 der Brutto-Finalwertung und zum anderen die Top 3 der Netto-Finalwertung (TTR-Verbesserung innerhalb des Finalturniers) wie folgt prämiert:

1. Farb-Laser-Multifunktionsgerät im Wert von 1.700 Euro gestiftet von Fischer Bürosysteme; 1. Brutto-Sieger Mario Coenen (TSV Ottobrunn)

2. Gutschein für 2 ÜN im DZ mit 3/4-Verwöhnpension im Wert von 500 Euro gestiftet vom Hotel Ortnerhof; 2. Brutto-Sieger Robert Guder (TSV Gars am Inn 1908)

3. *Gutschein für 1 Wochenende Fahren eines Peugeot RCZ im Wert von 350 Euro gestiftet von der Peugeot Commerce Bayern; 3. Brutto-Sieger Konstantin Faltus (TSV 1890 Oberschleichach)

4. Sparbuch von der Commerzbank dotiert mit 400 Euro; 1. Netto-Sieger Alexander Kischkat (TTC Perlach)

5. *Gutschein über Einkäufe bei EDEKA Südbayern im Wert von 250 Euro gestiftet von EDEKA Südbayern; 4. Brutto-Sieger Max Nötzold (TSG Waldbüttelbrunn)

6. Gutschein für TT-Materialien aus dem TopSpeed-Katalog im Wert von 250 Euro gestiftet von TopSpeed; 2. Netto-Sieger Dr. Ingo Bettges (TSV Erding)

7. Gutschein für TT-Materialien aus dem TIBHAR-Sortiment im Wert von 150 Euro gestiftet von TIBHAR; 5. Brutto-Sieger Stefan Weissenbach (TSV München-Ost)

8. 1 Set offizielle Spielkleidung im Wert von ca. 150 Euro gestiftet vom BTTV; 3. Netto-Sieger André Scheer (SB Versbach)

9. Gutschein von myTischtennis für einen myTT-Partner im Wert von 100 Euro; 6. Brutto-Sieger Stephan Enser (TG Würzburg von 1848)

Theo Stegmeier/Geschäftsführer Hotel Ortnerhof (l.) und 2. Brutto-Sieger Robert Guder.
3. Brutto-Sieger Konstantin Faltus (l). und Dieter Welty/Verkaufsleiter im Business-Kundenbereich Peugeot Commerce Bayern.
1. Netto-Sieger Alexander Kischkat (l.) und Stefan Geib/Vorsitzender der Commerzbank Geschäftsleitungen Bayern Süd.
4. Brutto-Sieger Max Nötzold (l.) und Monika Kaltschmid/Inhaberin Edeka Ruhpolding.
Boris Pranjkovic/Geschäftsführer TopSpeed und 2. Netto-Sieger Dr. Ingo Bettges.
5. Brutto-Sieger Stefan Weissenbacher (l.) und Boris Pranjkovic in Vertretung für Tibhar-Geschäftsführer Roland Berg.
3. Netto-Sieger André Scheer (l.) und BTTV-Präsident Claus Wagner.
6. Brutto-Sieger Stephan Enser (l.) und Jochen Lang/Geschäftsführer mytischtennis.
Ruhpoldings stellv. Tourismusdirektor Herbert Ringsgwandl (Bildmitte) gratulierte den BTTV-Vertretern Dr. Carsten Matthias (l.) und Präsident Claus Wagner zu einer gelungenen Veranstaltung und überreichte als Dank für die gute Zusammenarbeit ein Weinpräsent.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen