Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

2. Bundesliga Damen

Meister Kolbermoor reist zur Revanche nach Bingen

Kolbermoors Meisterteam v.l.: Trainer Zsolt Hollo, Betreuerin und Ersatzspielerin Nicole Hollo, Katharina Sabo, Chantal Mantz, Krisztina Ambrus, Li He und Betreuerin Tina Wetzel (Foto: SV DJK Kolbermoor).

In der kommenden Saison dürfen sich die Damen des SV-DJK Kolbermoor in der 1. Bundesliga unter anderem mit dem Topteam der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim duellieren. Zunächst hat der vorzeitige Zweitligameister am Ostersonntag ab 14.30 Uhr in Bingen jedoch mit dessen »Reserve« ein Hühnchen zu rupfen. Mit 6:4 gewann Bingens »Zweite« das Hinspiel in Kolbermoor und sorgte damit für die bislang einzige Saisonniederlage der seinerzeit allerdings ersatzgeschwächten Oberbayern. Treten beide Teams diesmal in Bestbesetzung an, bekommen es Krisztina Ambrus und Chantal Mantz vorne mit der Routine der klassischen Verteidigungsspielerin Zhang Ying sowie Block- und Konterexpertin Yüchun Zimmermann zu tun. Hinten warten mit Andrea Welz und Rebecca Matthes zwei junge Offensivkräfte auf Katharina Sabo und Li He.  

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer