Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Deutsche Meisterschaften der Leistungsklassen

Zwei Dutzend BTTV-Spieler reisen nach Seligenstadt

Markus Vogler (SV Buxheim) gehört zu den 24 Startern, die den BTTV am Wochenende in Seligenstadt vertreten. Foto: Nils Rack

Im hessischen Seligenstadt werden am Wochenende die nationalen Meister im Einzel und Doppel der Leistungsklassen A, B und C ermittelt. Mit 24 Startern gehört der BTTV auch bei der zehnten Auflage der Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen wieder zu den teilnahmestärksten Verbänden. Nachstehenden 12 Damen und 12 Herren, die für Bayern den bundesweiten Vergleich antreten, wünschen wir eine gute Anreise und toi, toi, toi! 

Damen A (bis 1700 Q-TTR): Johanna Antes (TTC Tiefenlauter), Stefanie Felbermeier (TuS Fürstenfeldbruck), Milena Huber (SV Niederbergkirchen 1968), Shanice Steinecke (TuS Fürstenfeldbruck)

Herren A (bis 2000 Q-TTR): Kenan Birkmann (DJK Sparta Noris Nürnberg), Viktor Bogatov (SB DJK Rosenheim), Florian Fischer (TSV Siegenburg), Markus Vogler (SV Buxheim)

Damen B (bis 1500 Q-TTR): Jana Altschäffel (SV DJK Kolbermoor), Simone Amthor (SpVgg Stetten), Jirina Kapol (DJK Ettmannsdorf), Melanie Wantscher (TSV Königsbrunn)

Herren B (bis 1800 Q-TTR): Jonas Scheer (SpVgg Erlangen), Johannes Stumpf (TV 1848 Schwabach), Tobias Ullrich (TV 1901 Mittelsinn), Mathias Ullrich (SV DJK Unterspiesheim)

Damen C (bis 1300 Q-TTR): Carina Blatt (TSV Milbertshofen), Corinna Gaida-Scholz (TTV Rosenheim), Alexandra Kaiser (TTC Langweid), Stefanie Weiser (Polizei SV Königsbrunn)

Herren C (bis 1600 Q-TTR): Alexander Birkholz (SV Kelheimwinzer), Yannick Fritscher (SSV Höchstädt/Donau), Thomas Klein (TV Schierling), Florian Teuber (SV Zuchering 1937)

Ausschreibung und Auslosung sind auf der Website des DTTB hinterlegt.  

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic