Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Landesbereichsranglistenturniere der Schüler/innen A und C

Nachwuchs misst sich in Wörth an der Isar und Marktleugast

Um die Teilnahme am 2. Verbandsranglistenturnier der Nachwuchsklassen Schüler/innen A und Schüler/innen C geht es am Samstag für die Teilnehmer der Landesbereichsranglistenturniere Nord- und Südbayern.

 

Marktleugast im Norden, Wörth im Süden

 

In Nordbayern ist die Dreifachturnhalle im oberfränkischen Marktleugast der Schauplatz des Bewerbs. Am Start sind die qualifizierten Nachwuchssportler aus den Regierungsbezirken Mittel-, Ober- und Unterfranken sowie der Oberpfalz. In Südbayern treffen sich die Teilnehmer aus Schwaben sowie Ober- und Niederbayern in der Isarhalle im niederbayerischen Wörth an der Isar. Turnierbeginn ist in Wörth um 9.30 Uhr (Hallenöffnung um 8 Uhr), in Marktleugast um 10 Uhr (Hallenöffnung um 8.30 Uhr).  

 

Drei Qualifikationsplätze bei den Schüler/innen A, sechs bei den Schüler/innen C

 

Beiderorts lösen die jeweils drei bestplatzierten Schüler/innen A sowie die sechs bestplatzierten Schüler/innen C die Fahrkarte für das 2. VRLT. Der Höhepunkt der BTTV-Ranglistenturnierserie steigt in beiden Altersklassen am Wochenende 12./13. September im unterfränkischen Ochsenfurt. 

 

Ausschreibungen und Teilnehmerlisten sind dem click-TT Veranstaltungskalender zu entnehmen. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer