Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

3. Bundesliga/Süd

Schwabhausen und Hofstetten duellieren sich im einzigen Match des Spieltags

Eva-Maria Maier führt Schwabhausens Drittliga-Team an. Foto: Erik Thomas

In den 3. Bundesligen ist an diesem Wochenende auf Grund der Landesranglistenturniere im Nachwuchsbereich quantitativ nicht viel los. Während die Herren der Südstaffel gänzlich pausieren, steht bei den Damen ein einziges Spiel im Match-Kalender: Im zweiten bayerischen Derby der noch jungen Saison nimmt die „Zweite“ des TSV Schwabhausen heute ab 18 Uhr den TV Hofstetten in Empfang. Angeführt von Eva-Maria Maier (Foto), nehmen die Gastgeberinnen die Favoritenrolle ein, doch ihre unterfränkischen Kontrahentinnen erinnern sich gerne an den Hinrunden-Vergleich der vergangenen Spielzeit zurück, als ihnen ein sensationeller 6:1-Erfolg gelang, für den sich die Schwabhausenerinnen in der Rückrunde allerdings in gleicher Höhe revanchierten. Auch heute scheint daher alles möglich. 

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Termine in der Trainer-Ausbildung

STARTTER- und Co-Trainer- sowie C-Trainer-Aufbaulehrgänge in diesem Jahr / C-Trainer-Ausbildung im Video