Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Damen-Bundesligen

Schwabhäuser Saison-Debüt gegen defensiven Liga-Neuling

Chantal Matz gibt gegen Hövelhof ihren Heim-"Einstand" im Trikot des TSV Schwabhausen. Foto: Erik Thomas

In der 1. Damen-Bundesliga gibt der TSV Schwabhausen am heutigen Samstag (Spielbeginn: 14.30 Uhr) vor heimischem Publikum sein Saisondebüt. Gast in der Heinrich-Loder-Halle ist Liga-Neuling TTV Hövelhof, der durch Svetlana Ganina und Wang Aimei von zwei exzellenten Abwehrstrateginnen angeführt wird. Gegen diese beiden Damen wird im vorderen Paarkreuz neben Schwabhausens ebenfalls defensiv eingestellter Nummer eins, Yang Ting, auch Neuzugang Chantal Mantz (Foto) gefordert sein.

Trotz EM wird an diesem Wochenende außerdem in der 3. Damen-Bundesliga gespielt. Hier stehen nachstehende Begegnungen mit bayerischer Beteiligung an:

  • Sa. 26.9., 18:00 Uhr: TB Wilferdingen - TSV Schwabhausen II 
  • So. 27.9., 14:00 Uhr: NSU Neckarsulm - TSV Schwabhausen II 
  • So. 27.9., 14:00 Uhr: TTC Langweid - SV Schott Jena 

Aktuelle Beiträge

Vereinsservice

Termine in der Trainer-Ausbildung

STARTTER- und Co-Trainer- sowie C-Trainer-Aufbaulehrgänge in diesem Jahr / C-Trainer-Ausbildung im Video