Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Deutsche Meisterschaften der Damen und Herren

Jeder Punkt zählt!

Das war knapp! Das um einen Punkt bessere Ballverhältnis beförderte Christoph Schüller in die Endrunde. Fotos: Erik Thomas

Dass es im Tischtennis auf jeden einzelnen Ball ankommen kann und es sich - egal wie der Spielstand lautet - um jeden Punkt zu kämpfen lohnt, hat am gestrigen Freitag die Einzel-Qualifikation bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld gezeigt. In Vorrundengruppe H hatte der bayerische Vizemeister Christoph Schüller (TSV Bad Königshofen) am Ende ebenso 2:1-Siege vorzuweisen wie Geritt Engemann (WTTV) und Jens Schabacker (Hessen). Das beste Satzverhältnis bescherte Engemann den Gruppensieg, zwischen Schüller und Schabacker musste bei Satzgleichheit (8:6) das Ballverhältnis herangezogen werden und da war Schüller um genau einen (!) Punkt besser: 130:125-Bälle vs. 129:125-Bälle bedeuteten Platz zwei für Schüller und den Einzug in die Endrunde!

Über den Weg der Qualifikation schafften von den bayerischen Startern außerdem Eva-Maria Maier und Natalia Mozler (beide TSV Schwabhausen) sowie Nico Christ, Dennis Dickhardt (beide TV Hilpoltsein) und Marius Zaus (DJK SpVgg Effeltrich) als Gruppensieger bzw. -zweite die Endrunde. Knapp nicht gereicht hat es dagegen für Sarah Mantz (TSV Schwabhausen) und überraschend auch für Florian Schreiner (TuS Fürstenfeldbruck). Beide schieden trotz 2:1-Siegbilanz als Gruppendritte aus -  das Satzverhältnis entschied um zwei Sätze bzw. einen Satz zu ihren Ungunsten. 

Sabine Winter, Kristin Silbereisen (beide SV DJK Kolbermoor), Chantal Mantz und Christina Feierabend (beide TSV Schwabhausen) sowie Alexander Flemming (TV Hilpoltstein) greifen als 1 bis 16-Gesetzte erst in der Endrunde in`s Geschehen ein, die nach der 1. Doppelrunde heute ab 12 Uhr beginnt. 

Bewegbilder, Infos und Ergebnisse aus Bielefeld 

Wer nicht live vor Ort sein kann, kann die Titelkämpfen in Bielefeld via Live-Streaming an bis zu zwei Tischen sowie im Live-Ticker verfolgen. 

Nähere Infos und Ergebnisse bieten die Veranstaltungswebsite unter http://www.ndm2016.de, die Website des Deutschen Tischtennis-Bundes unter http://www.tischtennis.de sowie das TT-Portal myTischtennis unter http://www.mytischtennis.de

Auch Nico Christ ...
... Dennis Dickhardt ...
... Marius Zaus ...
... Natalia Mozler ...
... und Eva-Maria Maier erreichten die Endrunde über den Weg der Qualifikation
Dagegen schieden Florian Schreiner ...
... und Sarah Mantz leider knapp aus.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Schnell anmelden

Meldefenster für die VBRLTs der Erwachsenen am 13. September in Schwabach, Nabburg, Peiting, Straubing öffnet morgen (14. August)

Einzelsport Erwachsene

Das macht Lust auf mehr

Kurzweiliger Kick-off für die European Championships 2022 im Olympiastadion / BTTV kooperiert mit Veranstalter