Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Deutsche Meisterschaften der Damen und Herren

Kristin Silbereisen gewinnt innerbayerisches Titelgefecht gegen Sabine Winter - Chantal Mantz triumphiert mit Wan Yuan im Doppel

Die Deutsche Meisterin 2016 Kristin Silbereisen (l.) besiegte im innerbayerischen Finale ihre Teamkollegin Sabine Winter (r.). Fotos: Erik Thomas

Grandes Dames! Eineinhalb Titel sowie je eine Silber- und Bronzemedaille. Das Top-Damentrio Kristin Silbereisen, Sabine Winter (beide SV DJK Kolbermoor) und Chantal Mantz (TSV Schwabhausen) hat für eine fantastische BTTV-Bilanz bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren in Bielefeld gesorgt. 

Silbereisen gewinnt innenbayerisches Goldgefecht gegen Winter

Im Damen-Einzel wurde Kristin Silbereisen zum zweiten Mal nach 2010 Deutsche Einzel-Meisterin. Im stark von Taktik geprägten Finale besiegte die 31-jährige Neu-Bayerin ihre Kolbermoor-Bundesliga-Teamkollegin, Freundin und Doppelpartnerin Sabine Winter vor rund 1.800 Zuschauern in der Seidensticker mit 4:1 (9,4,7,-5,8).

Die beiden topgesetzten Nationalspielerinnen hatten sich in ihren Halbfinalspielen jeweils glatt mit 4:0 gegen die dreifache Doppel-Meisterin Nadine Bollmeier (Silbereisen) bzw. die 2008er-Einzel-Titelträgerin Tanja Krämer (Winter) behauptet. 

Chantal Mantz zusammen mit Wan Yuan Deutsche Doppel-Meisterin 

Im Doppel gewannen Silbereisen/Winter zusammen die Bronzemedaille nach einem überraschenden Sieben-Satz-Halbfinalaus gegen die späteren Turniersiegerinnen: Gold holte Noch-Bayerin Chantal Mantz, die zur Saison 2016/17 gen ttc Eastside Berlin wechselt, zusammen mit Yuan Wan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim, Rheinhessen). Die beiden Youngsters, die 2014 zusammen den DM-Titel im Mädchen-Doppel gewannen, setzten sich im Endspiel 4:2 (7,8,-8,-9,6,8) gegen die nordrhein-westfälisch/sächsische Kombination Yuko Imamura/Kathrin Mühlbach durch. 

Titelkämpfe 2017 in Bamberg

Schon ´mal vormerken sollten sich die bayerischen TT-Fans das Wochenende 3. bis 5. März 2017: Das ist der Termin der Deutschen Meisterschaften des nächsten Jahres, die  unter der Regie der Tischtennis Marketing GmbH (TMG) zum dritten Mal nach 2011 und 2013 in der brose arena in Bamberg stattfinden. 

Alle Ergebnisse der DM 2016 sind auf der Veranstaltungswebsite unter http://www.ndm2016.de, eine ausführliche Berichterstattung liefert die Website des Deutschen Tischtennis-Bundes unter http://www.tischtennis.de sowie das TT-Portal myTischtennis unter http://www.mytischtennis.de.

Daumen hoch für die neuen Deutschen Meisterinnen im Doppel: Chantal Mantz (l.) und Wan Yuan (r.).
Siegerehrung im Damen-Einzel.
Im Damen-Doppel standen gleich drei BTTV-Asse auf dem Treppchen.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten

Mannschaftssport Erwachsene

„Ich sitze in Deutschland fest“

Im Interview: Die Italienerin Loan Le über die Corona-Krise und ihre Deutschlandpremiere beim Zweitligisten TTC Langweid