Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. Verbandsranglistenturnier Schüler/innen A und C

In Grafenau steigt am Wochenende das U15 und U11-"Finale" der Nachwuchs-Ranglistenserie

Am Dienstag hat in Bayern die Schule wieder begonnen, am Wochenende wird es für die besten Tischtennisschüler/innen des Freistaats auch sportlich wieder „ernst“: In der Mehrzweckhalle in Grafenau (Niederbayern) findet am Samstag und Sonntag das 2. Verbandsranglistenturnier der Altersklassen Schüler/innen A (U15) und Schüler/innen C (U11) statt. Je 16 Talente haben sich für das ranghöchste bayerische Nachwuchs-Ranglistenturnier qualifiziert und spielen im System „Jeder gegen Jeden“ die Sieger und Platzierten aus. Die Spiele beginnen am Samstag um 11.30 Uhr (Hallenöffnung: 9:30 Uhr) und werden am Sonntag fortgesetzt. 

Ausschreibung und Teilnehmerlisten sind im click-TT-Veranstaltungskalender zu finden. Gleiches gilt für das 2. Verbandsranglistenturnier der Altersklassen Jugend männlich/weiblich (U18) und Schüler/innen B (U13), das eine Woche später (24./25. September) im schwäbischen Thannhausen steigt.

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident