Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Messe "meinLeben" in Landshut

Der BTTV rührt am Wochenende fleißig die Werbetrommel für den TT-Sport

In der Landshuter Sparkassen-Arena dreht sich an diesem Wochenende (17./18. September) im Rahmen der Publikumsmesse „meinLeben“ alles um die Themen Sport, Gesundheit und aktiv leben.

Wie schon vor zwei Jahren ist auch der BTTV wieder mit von der Partie. Geschäftsstellenmitarbeiterin Petra Scherer und Volunteers aus der Region laden am Stand mit der Nummer 138 zum „Hin und Her“ an Wettkampf- , Midi- und Minitischen, zum Balleimertraining sowie zum Spiel am TT-Roboter. 

Obendrein wirbt der BTTV mit informativen „Show-Acts“ auf der Haupttribüne für den TT-Sport: 

  • Sa. 11.15 Uhr/So. 12:30 Uhr: Jugendförderung im Tischtennis (Gabi Schöffmann)
  • Sa. 16.30 Uhr/So. 15:30 Uhr: Gesundheitssport Tischtennis/ Herz-Kreislauf-Training (Rudi Weindl)

Die Messe "meinLeben" ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Nähere Infos zur Messe sind im Internet unter http://meinleben-landshut.messe.ag sowie  https://www.facebook.com/meinLebenLandshut zu finden. 

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Hilpoltsteiner Erfolgsserie hält

Mittelfranken erreichen zum sechsten Mal in Folge das Pokal-Achtelfinale/keine Überraschungen in der TTBL