Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race  

Trailer EDEKA Südbayern Tischtennis-Cup

Der EDEKA Südbayern Tischtennis-Cup hat einen eigenen Image-Trailer. EDEKA Südbayern bleibt derweil wertvoller Partner der Turnierserie Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race.

Der EDEKA Südbayern Tischtennis-Cup in Ingolstadt erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Bei der diesjährigen Auflage waren Ende August 250 Teilnehmer/innen vertreten. Es ging um ein Gesamt-Preisgeld von 7.500 Euro. Veranstalter SV Buxheim hat in Koopperation mit EDEKA Südbayern einen Image-Trailer der Veranstaltung produziert. Der macht durchaus Lust auf einen Turnierstart im kommenden Jahr.

Vertrag verlängert: EDEKA Südbayern bleibt Partner der bayerischen Turnierserie

Das Unternehmen EDEKA Südbayern ist übrigens nicht nur Namensgeber des Ingolstädter Turniers, sondern auch wertvoller Partner der Turnierserie Commerzbank Sports & More Bavarian TT-Race. Wie schon 2014 und 2015 wird das Unternehmen in diesem Jahr das Jahresfinale in Ruhpolding unterstützen und ist auch 2017 mit im Boot. Der Kontrakt wurde gerade um ein weiteres Jahr verlängert. "Wir freuen uns sehr, dass uns EDEKA Südbayern als Partner erhalten bleibt und sich derart stark im Tischtennis engagiert. Die Turnierserie erfreut sich weiterhin sehr großer Beliebtheit. Schon zu diesem Zeitpunkt liegen wir bei über 700 gespielten Turnieren", sagt BTTV-Geschäftsführer Carsten Matthias.

Bernhard Himmelstoß/Verkaufsleiter Ost EDEKA Handelsgesellschaft Südbayern mbH bei der Siegerehrung des CoBa-Finales im vergangenen Jahr

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen