Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top 48-Bundesranglistenturnier der Schüler/innen

BTTV reist zahl- und aussichtsreich nach Ochtrup

In Ochtrup (Nordrhein-Westfalen) geht am kommenden Wochenende (15./16. Oktober) das Top 48-Bundesranglistenturnier der Schüler/innen (U15) in Szene.  

Bei den Schülern stellt der BTTV mit neun Teilnehmern das größte Aufgebot aller Landesverbände und in Person des amtierenden Deutschen Vizemeisters Daniel Rinderer (FC Bayern München) auch den an Position eins gesetzten Spieler. Einer der Gründe, die Verbandstrainer Cornel Borsos äußerst zuversichtlich stimmen: „Daniel gehört sicher zum engsten Favoritenkreis, aber auch darüber hinaus darf man weitere Top 10 Platzierungen für den BTTV sowie Qualifikationen für das Top 24 (Die Plätze 1 bis 20 qualifizieren sich für das Top 24-Bundesranglistenturnier, Anm. d. Red.) erwarten.“

Im Feld der Schülerinnen ist die Zahl der BTTV-Starterinnen leider kurzfristig von fünf auf vier zurückgegangen: Eine fiebrige Erkältung zwang Naomi Pranjkovic (SV DJK Kolbermoor) zur Absage. Und wie stehen die Chancen der Gesunden? „Mit einem Treppchenplatz wird es schwer werden, aber die Qualifikation für das Top 24 sollten einige Mädchen schaffen.“ 

Ausschreibung, Teilnehmerliste und Auslosung sind hier zu finden. Einen Online-Ergebnisdienst wird Gastgeber SC Arminia Ochtrup auf der Veranstaltungsseite www.top48-ochtrup.de bieten. 

Das BTTV-Aufgebot in Ochtrup: 

Schülerinnen: Franziska Brickl (DJK Ettmannsdorf), Sophia Deichert (RV Viktoria Wombach), Alina Lich (TuS Dachelhofen), Linda Tosse (RV Viktoria Wombach)

Schüler: Matthias Danzer (TV 1879 Hilpoltstein), Sebastian Hegenberger (TV 1879 Hilpoltstein), Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor), Hannes Hörmann (TV 1879 Hilpoltstein), Niclas Reindl (TSV Neutraubling), Daniel Rinderer FC Bayern München), Petros Sampakidis (TuS Fürstenfeldbruck) (Uptade: musste seine Teilnahme leider ebenso wie Naomi Pranjkovic krankheitsbedingt absagen), Tom Schweiger (DJK Altdorf), Felix Wetzel (SB DJK Rosenheim)

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Gestatten, Stephan Enser!

über den vielseitig interessierten Turnier-Controller und Bezirksfachwart ...