Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Top 48-Bundesranglistenturnier der Mädchen und Jungen

Wahnsinnig gut: BTTV-Mädchen begeistern in Preetz!

Sarah Mantz (l.) sorgte mit dem Gewinn der Silbermedaille für das Sahnehäubchen eines insgesamt begeisternden Auftritts der bayerischen Mädchen. Foto: Krisztina Toth

Ein Podiumsplatz und insgesamt sieben (!) Platzierungen unter den Top 20 d.h. „Tickets“ für das Top 24-Bndesranglistenturnier am 26./27. November in Wiesbaden. Was unsere BTTV-Starterinnen am Wochenende beim Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend in Preetz/Schleswig-Holstein ablieferten, haute selbst Verbandstrainer Cornel Borsos aus den Socken: „Wahnsinn! Eine durch die Bank begeisternde Vorstellung, die unsere Hoffnungen weit übertroffen hat!“ 

Für das Sahnehäubchen sorgte Sarah Mantz (TSV Schwabhausen). Die 16-jährige Drittligaspielerin musste sich erst im Finale der Niedersächsin Lotta Rose beugen und gewann Silber. Franziska Schreiner (7. Platz, TV Hofstetten), Laura Tiefenbrunner (9., SV DJK Kolbermoor), Svenja Horlebein (12., TV Hofstetten), Stefanie Felbermeier (14., TuS Fürstenfeldbruck), Lea Fath (15., TV Hofstetten) und Janine Hanslick (17., TuS Fürstenfeldbruck) sicherten sich die weiteren weißblauen Top 24-Startplätze. Einzig Emma Noha verpasste als 39. des Endklassements die Qualifikation ohne mit ihrer Leistung in Preetz zu enttäuschen. 

Das Abschneiden der bayerischen Jungs konnte derweil keine Begeisterungsstürme auslösen. Allein Lukas Schwarz (TSV Bad Königshofen), der als Nachrücker kurzfristig zu seinem ersten überregionalen Einsatz kam, konnte auf Anhieb überzeugen. Sein 22. Rang war die beste  BTTV-Platzierung und eine positive Überraschung. „Lukas sprang - wenn man so will - auch für unsere etablierten Spieler in die Bresche, die leider unter ihren Möglichkeiten blieben. Von Bastian Herbert (TV Etwashausen) und Jürgen Haider (TSV Schwabhausen) hatten wir uns etwas mehr als den 27. bzw. 29. Platz erhofft“, räumte Borsos ein. Nick Deng (SpVgg Talkirchen) wurde 40. 

Alle Ergebnisse sind hier zu finden. 

Die BTTV-Delegation in Preetz.

Aktuelle Beiträge

Personal/Hintergrund

Schweißtreibendes erstes Mal

Matthias Danzer war erstmals bei einem DTTB-Lehrgang zu Gast / "Andere Intensität und Umfang"