Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

70. Bayerische Meisterschaften Damen/Herren in Ingolstadt

Die Auslosung ist online! Alexander Flemming und Sabine Winter müssen auf Start verzichten

In der Paul-Wegmann-Halle in Ingolstadt (Martin-Hemm-Str. 2) steigen am kommenden Wochenende (21./22. Januar) unter der Regie des SV Buxheim die 70. Bayerischen Meisterschaften der Damen und Herren A-Klasse. Zu vergeben sind die weißblauen Titel im Einzel, Doppel und Mixed, zudem geht es um stattliche Preisgelder in einer Gesamthöhe von 5.000 Euro - ausgelobt von der EDEKA Südbayern GmbH.

Die Auslosung ist gestern erfolgt und nebenstehend hinterlegt. Leider gab es kurzfristig zwei prominente Startabsagen: Bei den Herren muss Zweitliga-Ass Alexander Flemming vom TV Hilpoltstein passen (anderer Termin), bei den Damen schweren Herzens Sabine Winter. Die weißblaue Rekordmeisterin, Nummer 39 der Weltrangliste und amtierende Doppel-Europameisterin bedauert ihre Absage sehr: „Ich spiele gerne Bayerische Meisterschaften. Es ist immer schön und macht mir immer Spaß. Ich kenne viele Leute, da komme ich auch mal zum Quatschen mit alten bekannten Gesichtern. In diesem Jahr muss ich leider kurzfristig absagen. Meine Schulter bereitet mir seit längerer Zeit Probleme, und ich muss aufpassen, sie nicht zu überlasten. Zwei Wochen nach den Bayerischen findet der ITTF Europe Top 16 Cup in Frankreich statt. Bei diesem wichtigen internationalen Turnier möchte ich den Start nicht riskieren.“ Ihre Kolbermoorer Teamkollegin Kristin Silbereisen hatte die Bayerischen Meisterschaften ebenfalls auf dem Zettel, rückte aber kürzlich noch in das Teilnehmerfeld für den Europe Top 16 Cup, worauf sich die amtierende Deutsche Meisterin jetzt intensiv vorbereitet.

Zeitplan der Titelkämpfe

Samstag, 21. Januar 2016:

• ab 8:00 Uhr: Trainingsmöglichkeit

• 10:15 Uhr: Begrüßung und Eröffnung der Meisterschaft

• ab 10:30 Uhr: 1./2. Runde im Gemischten Doppel

• ab 12:00 Uhr: Vorrundenspiele im Einzel

• 13:45 Uhr: Viertelfinale im Gemischten Doppel

• 16:05 Uhr: 1. Runde im Damen-Doppel

• 16:30 Uhr: 1. Runde im Herren-Doppel

• ab 17:00 Uhr: Halbfinale und Endspiel im Gemischten Doppel; 1. KO-Runde im Damen- und Herren-Einzel

Sonntag, 22. Januar 2016:

• ab 8:00 Uhr: Trainingsmöglichkeit

• 9:00 Uhr: Viertelfinale im Damen-Doppel

• 9:30 Uhr: Viertelfinale im Herren-Doppel

• 10:00 Uhr: Viertelfinale im Damen-Einzel

• 10:45 Uhr: Viertelfinale im Herren-Einzel

• ab 11:30 Uhr: Halbfinale im Einzel und Doppel

• ab 13:30 Uhr: Endspiele im Einzel und Doppel

Mit aktuellen Ergebnissen aus der Paul-Wegmann-Halle werden wir alle Interessierten in regelmäßigen Abständen hier auf bttv.de versorgen. Live dabei sein ist aber freilich noch viel schöner, deshalb: Auf nach Ingolstadt! 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Sri Lanka, Düsseldorf, München

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 1 mit Tom Schweiger