Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race  

Endspurt im Bavarian TT-Race 2017

Rekordmarken sind bereits gefallen - Noch bis zum 31. Oktober besteht die Möglichkeit zur Teilnahme und Veranstaltung

Steht als Führender alle drei Wertungskategorien vor seiner vierten Finalteilnahme: Der unglaubliche Ingo Bettges vom TSV Erding. Foto: Erik Thomas

Kinder, wie die Zeit vergeht! Im Jahr 2014 aus der Taufe gehoben, neigt sich nun schon die 4. Auflage des Bavarian TT-Race dem Ende entgegen: Nur noch bis Monatsende d.h. bis einschließlich 31. Oktober bleibt zur Ausrichtung und Teilnahme an Qualifikationsturnieren der „2017er Serie“ Zeit. Was aber schon jetzt sicher ist: Die laufende Runde setzt erneut neue Bestmarken! Seit dem Kick-Off im Januar in Ingolstadt verzeichnet das diesjährige Race bereits 839 ausgetragene Turniere und 19 weitere sind bereits angemeldet. Zum Vergleich: Anno 2016 fanden insgesamt 739 Race-Turniere statt, 2015 waren es 509 und vergleichsweise magere 376 im Premierenjahr 2014. Ebenfalls bereits „gefallen“ ist der im Vorjahr aufgestellte Rekord von 1486 Startern. Heuer haben bereits 1602 Spielerinnen und Spieler an mindestens einem BTTV Race-Turnier teilgenommen. 

Die 15 erfolgreichsten und aktivsten unter ihnen  - jeweils fünf aus den Kategorien „Punktewertung“, „Teilnahmen“ und „TTR-Veränderung“ - dürfen am 18. November in Ruhpolding das große Finale um den Gesamtsieg und attraktive Preise bestreiten. Unangefochtener „Leader“ aller drei Kategorien ist Dauerbrenner Ingo Bettges (TSV Erding) mit einem wieder einmal unglaublichen Wert von 183 bereits bestrittenen Turnieren, 861 dabei gesammelten Punkten (Pro Turniersieg gibt es neun Punkte, für Platz sechs immerhin noch einen) und einem TTR-Faktor von 11346 (TTR-Veränderung multipliziert mit den Turnier-Teilnahmen). 

Während Bettges das Finalticket schon sicher in der Tasche hat, müssen einige andere  noch zittern bzw. zulegen. Das komplette Ranking sowie die Möglichkeit zur Turnieranmeldung sind im Community-Bereich von myTischtennis.de zu finden. 

Sie möchten in Ihrem Verein ein Turnier ausrichten? Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge